Cargando...

eine gute Kombination von

Temas de Geología General
Banning
Fluorita
Mensajes: 796
Registrado: Vie, 08 Sep 2017, 08:54
Gender: None specified

eine gute Kombination von

Mensajepor Banning » Jue, 12 Jul 2018, 04:55

Gestern bin ich mit meiner Schwester einen Marathon gelaufen. Damit meinen wir, dass wir beide den Great North Run gemacht haben, also haben wir uns zu zweit für die Pedanten dieser Welt einen Marathon oder Halbmarathon gefahren.
Also wie war es? Kurz gesagt, gro?artig. Ich habe letztes Jahr den Royal Parks Halbmarathon absolviert und trainierte nicht dafür (am weitesten lief ich in Vorbereitung, war Nike Air Max 97 Womens drei Meilen entfernt - ich rate nicht zu dieser Herangehensweise. Ich hatte wirklich das Gefühl, dass ich den Tag verschwendet habe und nicht das meiste gemacht habe davon, wie ich fast den ganzen Weg starb.

In diesem Jahr überredete mich meine jüngere Schwester jedoch zu GNR, da über Breast Cancer Care, für die sie arbeitet, Platz zur Verfügung stand. Ich habe im Training nicht so viel trainiert, wie ich es mir gewünscht h?tte, aber ich war regelm??ig fünf oder sechs Meilen unterwegs und machte vor ein paar Wochen achteinhalb Meilen. Sis trainierte unterdessen wie ein D?mon - nichts als die Aussicht, deinen ?lteren Bruder zu verprügeln, um diese Beine in Bewegung zu bringen ....

Der Tag des Laufs begann und wir wachten in unserem, ?hem, luxuri?sen (Travelodge) Zimmer in Newcastle auf. Pot Porridge (wie Pot Noodle, aber mit Adidas NMD Mens Hafer) war am Vortag schlau gekauft worden, also hatten wir ein erstes Frühstück und Tee im Bett. Das zweite Frühstück war auf dem Weg zum Start verbraucht und als wir in unserer Abteilung (über 25 Minuten warten auf das Klo!) Wir waren bereit zu gehen. Die Bedingungen waren gut - bedeckt, nicht zu warm. Wir schauten zu, wie die Red Arrows über uns herangezoomt wurden und dann waren wir weg, die hoch fliegenden Olympiasieger Ellie Simmonds und Greg Rutherford über die Startlinie.

Nach etwas, das wie eine abgefeuerte Kanone klang, waren 2.000 L?ufer zu einem sehr überlasteten Start unterwegs. Die Stra?en des Stadtzentrums verengten sich und die L?ufer Nike Air Max Jewell Damen dr?ngten sich auf Position. Kurz vor der ersten Meile durchquerte die Strecke eine Unterführung unter einer stark befahrenen Stra?e, wobei sich die Strecke verengte, so dass wir nur eine Zeit von zwei zu zwei durchfahren konnten. Ich schaute auf meine Uhr: 8:45 Uhr für Meile 1, als ich die 8-Minuten-Meilen den ganzen Weg angestrebt hatte. Dies allein war der einzige Schluckauf des Rennens.

Die Route führte uns durch Wohngebiete, entlang des Flusses und vorbei an Feldern. Es hatte eine gute Kombination von Landschaft und der Unterstützung der Menschen, die Wohngebiete bieten. Der Kurs bestand aus zwei Schleifen, so dass Freunde und Familie eine gute Gelegenheit hatten, Sie ein paar Mal zu sehen. Wichtig dabei war nicht, dass man durch das Ziel ging, bis es Zeit war, fertig zu werden. Die zweite Schleife begann eine Meile au?erhalb Nike Air Max 270 Dames des Stadtzentrums.

Die Marshalls auf der Route waren voller Jubel, es gab reichlich Wasser auf dem Platz und eine sch?ne Medaille für Finisher. Wir fuhren auf dem Weg zurück zum Ziel zurück durch die gleiche Unterführung, aber in diesem Stadium war es kein Problem für das ausgedünnte Feld.

Es gab ein paar kurze wellenf?rmige Abschnitte, die versuchten, Ihr Tempo zu brechen, aber nichts zu anstrengend. Und die nahezu perfekten Bedingungen am Tag (ein bisschen Wind und gute Wolkendecke) lie?en einen PB vielversprechend aussehen. Ich hatte jedoch einen Anf?ngerfehler gemacht, dass ich meine Uhr nicht richtig gestartet hatte, als ich den Start übersprang. Ohne zu wissen, wie lange nach dem Start und der Korrektur dieses Fehlers vergangen war, wusste ich auf der Zielgeraden nicht, dass ich 1:45 (die Rennuhr 1:45:35) gebrochen Adidas Zx 750 Donna hatte ).

Ungeachtet der offiziellen Ergebnisse hatte ich mir selbst gesagt, dass die überfüllte erste Meile und das Warten auf die Unterführung zu einer Verz?gerung von mindestens 35 Sekunden geführt hatten. Aber ich wollte ein offizielles Sub-1: 45. Zum Glück waren die Ergebnisse am n?chsten Morgen und es wurde best?tigt, meine Zeit war 1:44:40. Alles war Maidenhead vergeben - ein 1:45:02 w?re jedoch eine andere Geschichte gewesen.

Comparte esto



Comparte esto


Volver a “Geología General”

¿Quién está conectado?

Usuarios navegando por este Foro: Baidu [Spider] y 7 invitados