Cargando...

fantastische M?glichkeit w?re

Temas de Geología General
Banning
Fluorita
Mensajes: 388
Registrado: Vie, 08 Sep 2017, 08:54
Gender: None specified

fantastische M?glichkeit w?re

Mensajepor Banning » Vie, 19 Ene 2018, 05:13

Gewichtszunahme ist nicht etwas, das Uneingeweihte oft mit Chemo verbinden. Ich hatte Visionen von mir, die Nike Air Vapormax Womens leicht gezeichnet und skelettartig aussahen, bis ich entdeckte, dass die Kombination von Steroiden, Appetit- und Ermüdungs-bezogenen Nebenwirkungen viele Menschen dazu bringt, auf die Pfunde zu h?mmern. Krebs hatte meine Garderobe schon einmal mit Brustrekonstruktionsoperationen durcheinander gebracht. Nachdem ich diese ziemlich frustrierende Tatsache entdeckt hatte, beschloss ich, dass ich ihr nicht die Genugtuung geben würde, es wieder zu tun.

Vor allem aber begab ich mich mit einer Mission auf diese Krebsreise. Ich wollte die Tage bis zum Ende der aktiven Behandlung nicht z?hlen, sondern jeden Tag z?hlen. Ich wollte, dass jeder Schritt ein Schritt mit einem Ziel ist. Und was gibt es besseres, als die Startlinie des Rennens zu erreichen, das mich vor all den Jahren besiegt hat?

Es war nicht leicht (stellen Sie sich vor, Sie Nike Air Presto Damen trainieren einen Marathon bergauf auf einem Kopfsteinpflaster ohne Trainer). Es gab viele Gelegenheiten, als ich meine sch?bigen Turnschuhe aufh?ngen und wieder in den Ruhestand gehen wollte. Mit den Muskel- und Knochenschmerzen, die durch die Docetaxel-Chemodrogen und die die Immunit?t steigernden Injektionen ausgel?st wurden, war es oft schwierig, die Stra?e hinaufzugehen oder vom Sofa aufzustehen. Als ich im April meinen Beitrag eingereicht habe, erinnere ich mich daran, dass der Lauf eine fantastische M?glichkeit w?re, das Ende der Chemo zu feiern (am 18. Juli hatte ich meine letzte Vergiftung). Ich h?tte nie gedacht, dass ich es schaffen würde. Wenn der Schmerz jedoch etwas für mich getan hat, hat es mich zu einem K?mpfer gemacht. Und ich habe jeden Schritt des Weges gek?mpft.

Am 13. Juli bedeutete die Startlinie allein mehr Adidas Tubular Femme für mich, als eine Zeit zu registrieren. Ich erinnere mich daran, wie ich dort stand und nicht nur daran dachte, wie weit ich gekommen war (es war noch nicht lange her, dass nach der DIEP-Operation ein gro?er Meilenstein aus meinem Haus kam), sondern davon, für wen ich kandidierte: Familien von Krebsbetroffenen, all jene, die an mich genug geglaubt hatten, um mich zu sponsern, meine Freunde an meiner Seite und Breast Cancer Care, die mich immer wieder inspirieren, indem sie denjenigen, die eine Krebsdiagnose haben, die dringend ben?tigte Unterstützung geben.

Es war anstrengend (in 3km, ich dachte, mein Rennen w?re vorbei), ungreifbar und meine Hüften schmerzten. Ich hatte sogar meine akute Onkologie-Karte in der hinteren Tasche nur für ein gutes Ma?. Aber mit der wahrhaft demütigenden Unterstützung der Menschenmenge - ganz zu Nike Roshe Run Womens schweigen von den L?ufern, die zusammengedrückt, umarmt, getappt, gesegnet, bedankt, applaudiert und sogar geküsst haben - haben wir es geschafft. Ich überquerte die Linie mit einem L?cheln auf meinem Gesicht und Tr?nen in meinen Augen. Und das ist alles was z?hlt. Es war mein Berg und ich hatte ihn erklommen. Der Moment, in dem ich die Ziellinie überquerte, werde ich nie vergessen.

Comparte esto



Comparte esto


Volver a “Geología General”

¿Quién está conectado?

Usuarios navegando por este Foro: choonsog, Yahoo [Bot] y 4 invitados

cron